Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
 

Workshop »Kommunalentwicklung – Generationengerecht, bürgerbewegt und klimafit«

Workshop_Kommunalentwicklung
Termin: 10. Februar 2022 18:00 - 20:30

Ort: Webex (online)

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Online-Workshop „Nachhaltige Kommunalentwicklung – generationengerecht, bürgerbewegt und klimafit“.

Aus den Gesprächen bzw. Interviews im Rahmen der Regionsanalyse schälen sich zwei immer wiederkehrende Fragen auf, die wir mit kurzen Impulsen aufgreifen wollen:

  • Wie können wir das Thema „Soziale Dorfentwicklung“ für Jugendliche, Familien und ältere Menschen, aber auch das Soziale Miteinander über LEADER-/Regionalbudget-Maßnahmen stärken?
  • Welche Chancen bestehen im Sinne einer nachhaltigen Kommunalentwicklung interkommunal angelegte Projekte z.B. im Bereich Klimaanpassung, Biodiversitätsstärkung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, aber auch kommunales Gesundheitsmanagement in das LEADER-Konzept zu verankern?

Moderiert wird die Veranstaltung vom beauftragten Büro neulandplus – Tourismus-, Standort- und Regionalentwicklung aus Aulendorf.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung und Einführung - Lena Schuttkowski (REMO) und Philipp Kahl (neuland+)
  • Impuls 1: Soziale Dorfentwicklung – Fokus Jugend und Senioren
    Beispiel Solidarische Gemeinden, Petra Honikel, Strategische Projekte, Caritas Bodensee-Oberschwaben
    Jugendkulturoffensive in der Region, Daniel Hahn, Haus Nazareth, Sigmaringen
  • Impuls 2: Nachhaltige Kommunalentwicklung – Interkommunale Projekte im Bereich Klimaschutz und Klimaanpassung - Josef Bühler, neulandplus, Aulendorf
  • Impuls 3: Weitere Themensetzungen aus dem Kreis der Teilnehmenden

       - - - - - Pause - - - - -

  • Moderierte Unterarbeitsgruppe „Generationengerechte soziale Dorfentwicklung “ sowie „Nachhaltige Kommunalentwicklung & Interkommunale Ansätze“ - Erarbeitung der Ziele und Projekte in moderierten Unterarbeitsgruppen
  • Vorstellung und Diskussion der Vorschläge
  • Zusammenfassung und Ausblick

 

Anmeldungen können bereits über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Der Zugangslink zur Veranstaltung wird Ihnen frühzeitig zugesandt.

 

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter
REMO e.V. in Zusammenarbeit mit neulandplus