Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
 

Workshop »Nachhaltiges Wirtschaften – Arbeiten auf dem Lande 2.0«

Wertstoffpresse_Fa._Heydt-Übergabe_mit_Bagger2
Termin: 7. Februar 2022 18:00 - 20:30

Ort: Webex (online)

Wir freuen uns, dass Sie Interesse am Online-Workshop „Nachhaltiges Wirtschaften – Arbeiten auf dem Lande 2.0“ haben.

Im Workshop stehen Fragen auf der Agenda, wie nach

  • den Förderungsbedarfen von Unternehmen aus dem Handel, dem Gewerbe, Handwerk sowie der Land- und Forstwirtschaft bei der Gründung, Diversifizierung und den Transformationsprozessen bezüglich Digitalisierung und Klimaneutralität.
  • Pilotprojekten im Bereich neues Arbeiten (u.a. dritte Orte wie Co-Spaces) und regionaler Kampagnen zur Stimulierung des regionalen Kreativpotenzials.

Moderiert wird die Veranstaltung vom beauftragten Büro neuland+ Tourismus-, Standort- und Regionalentwicklung, Aulendorf.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung und Einführung - Lena Schuttkowski (REMO) und Josef Bühler (neuland+)
  • Impuls 1: Neue Unternehmende braucht (für) Oberschwaben – Ansätze für Gründungs- und Unternehmensnachfolge-Initiativen - Prof. Dr. Stephan, Professur für Technologie- und Innovationsmanagement, Universität Marburg; Vorsitzender Gewerbeverein Unser Bad Saulgau
  • Impuls 2: Regionale Digitalisierungsstrategien, digitale Transformationansätze in KMUs und Coworking im ländlichen Raum - Philipp Kahl, Innovations- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH
  • Impuls 3: Gemeinwohlökonomie – Ideen einer jungen Nachhaltigkeitsinitiative - Simon Neitzel, Netzwerk Wir und jetzt
  • Weitere Themensetzungen aus dem Kreis der Teilnehmenden

        - - - - - Pause - - - - -

  • Moderierte Unterarbeitsgruppe „Neue Unternehmende“ sowie „Digitale Transformation & Coworking“ - Erarbeitung der Ziele und Projekte in moderierten Unterarbeitsgruppen
  • Vorstellung und Diskussion der Vorschläge
  • Zusammenfassung und Ausblick

 

Anmeldungen können bereits über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Der Zugangslink zur Veranstaltung wird Ihnen frühzeitig zugesandt.

 

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter
REMO e.V. in Zusammenarbeit mit neulandplus