Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
 

Workshop »Tourismusentwicklung und Naherholung – Kultur, Natur, Kulinarik, Freizeit, Gesundheit«

Workshop_Tourismus_ferienregion_noerdlicher_bodensee
Termin: 3. Februar 2022 14:00 - 16:30

Ort: Webex (online)

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Workshop „Tourismusentwicklung und Naherholung“ mit den Themenbereichen Kultur, Natur, Kulinarik, Freizeit, Gesundheit. Wir dürfen Ihnen spannende Impulse zum Thema ankündigen und sind sehr daran interessiert, dass Sie Ihre Expertise ins künftige Konzept einbringen und mit uns u.a. über folgende Fragen diskutieren:

  • Welche Entwicklungs- und Modernisierungsmaßnahmen bei der Angebotsgestaltung, der Infrastrukturschaffung im Bereich Tourismus und Naherholung bzw. der Beherbergung sind vorrangig zu fördern?
  • Wo liegen die kulturellen Potenziale, die es über LEADER weiterzuentwickeln gilt? Welche (Verbund-)Maßnahmen können hier die regionalen Akteure (Museen, Kulturschaffende, Kulturelle Vereine und Initiativen) bei der Schaffung neuer Angebote unterstützen?

Moderiert wird die Veranstaltung vom beauftragten Büro neuland+ Tourismus-, Standort- und Regionalentwicklung, Aulendorf.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung und Einführung - Lena Schuttkowski (REMO); Heike Gumsheimer und Gerda Peuling (neuland+)
  • Impuls 1: Regionale Tourismusstrategien - Interview mit Petra Misch, Geschäftsführerin der OTG & Ulrike Schwichtenberg, Geschäftsführerin, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • Impuls 2: Soziokulturelle Themen und HandlungsansätzeInterview mit Kulturverantwortlichen der Region: Dr. Jürgen Kniep, Landkreis Biberach und Dr. Maximilian Eiden, Landkreis Ravensburg
  • Impuls 3: Weitere Themensetzungen aus dem Kreis der Teilnehmenden

     - - - - - Pause - - - - -

  • Moderierte Unterarbeitsgruppen „Tourismus und Naherholung“ sowie „Kulturarbeit“ - Erarbeitung der Ziele und Projekte
  • Vorstellung und Diskussion der Vorschläge
  • Zusammenfassung und Ausblick

 

Anmeldungen können bereits über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

 

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter
REMO e.V. in Zusammenarbeit mit neulandplus