„Stuckateure sind Künstler, keine Handwerker …“

DSC_3987
Termin: 28. September 2020 19:00 - 21:00

Ort: Aulendorf, Kirche St. Martin

Das sagten schon die Zeitgenossen, was dieser Termin dokumentiert. Der Vortrag erläutert nicht nur die Anfänge des Stucks, wie hier in Aulendorf, sondern er zeigt auch die Entwicklung bis zum Ende des Barock. Die anschließende Kirchenführung widmet sich vor allem dem Mörtelstuck, der so nur in Aulendorf vorkommt.

Weitere Informationen sind erhältlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der jeweils gültigen Fassung wird von unseren Veranstaltungsorten sorgfältig angewandt, umgesetzt und überwacht. Die Teilnehmerzahl ist daher begrenzt; namentliche Voranmeldung ist erforderlich.

Info & Anmeldung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro für Regionalkultur eG
Geschäftsstelle:
Neues Kloster 1
Bad Schussenried
www.buero-regionalkultur.de

Kontakt: Henrike Müller
Telefon 0160 95556989

Weitere Informationen finden Sie >> hier.

 

Veranstalter
Büro für Regionalkultur eG