Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Heimatmuseum Eberhardzell

Ort: Eberhardzell
Antragssteller: kommunal
Handlungsfeld: Tourismus und Naherholung
GAK: Dorfentwicklung
Beschlussdatum:
25.02.2021
Projektstatus:
in Antragstellung

Der AK Heimtatgeschichte hat sich seit seiner Gründung im Jahre 2009 zur Aufgabe gemacht, die Geschichte der Gemeinde Eberhardzell mit seinen Teilorten in ihren vielen Fassetten zu erforschen und der „Nachwelt“ in Form von Publikationen zu dokumentieren und vorzustellen.

Durch den Umbau der Zehntscheuer in eine Veranstaltungsörtlichkeit mit Heimatmuseum hat sich die Möglichkeit ergeben, die bislang angesammelten Ausstellungsstücke sowie die derzeit noch bei den einzelnen Mitgliedern gelagerten Unterlagen zu deren Publikationen an/in einer Räumlichkeit zentral unterzubringen. Somit ermöglicht dies, sowohl einem interessierten, wie breiten Publikum eine dauerhafte Ausstellung anzubieten und gleichzeitig ein Archiv der Eberhardzeller Geschichte für den Arbeitskreis zu erstellen.