Ausstattung eines Gemeinschaftsraums für Sorgende Gemeinschaft

Ort: Hochdorf
Antragssteller: privat
Handlungsfeld: Kommunalentwicklung
GAK: Dorfentwicklung
Beschlussdatum:
13.04.2020
Projektstatus:
offiziell bewilligt, in Umsetzung

Die Familie Koch hat die GbR Koch gegründet um in der Gemeinde Hochdorf ein Gebäude zu errichten, das im Erdgeschoss eine Tagespflege für 20 Personen sowie einen Mehrzweckraum für Gemeinschaftsaktionen möglich macht. Dieser Mehrzweckraum soll der Gemeinschaft im Haus und im Ort dienen. Das bedeutet, dass die Mieter der Wohnungen und der Tagespflege den Raum nach Bedarf nutzen können, aber auch Bürgerinnen und Bürger für Aktionen, die der Gemeinschaft zu Gute kommen. Hier sollen sich Helferinnen und Helfer zum Austausch und für Schulungen oder Workshops treffen können. Es sollen aber vor allem auch gemeinschaftliche Aktivitäten möglich sein wie Filmabend, gemeinsames Kochen, Gesprächskreise, Workshops, Literaturkreis usw.

Dieser Gemeinschaftsraum soll mit einer Küche, Geschirr, Tischen, Stühlen, Garderobe, Leinwand, Flipchart, Beamer, Pinwand etc. ausgestattet werden, so dass der Raum von bis zu 48 Personen gut genutzt werden kann.