Minispielfeld Altshausen

Ort: Altshausen
Antragssteller: kommunal
Handlungsfeld: Kommunalentwicklung
Projektaufruf: 4
Beschlussdatum:
12.7.2018
Projektstatus:
offiziell bewilligt, in Umsetzung

In Altshausen soll der Spaß an Bewegung im Vordergrund stehen. Hierfür wird ein multifunktional nutzbares Minispielfeld mit einem Kunstrasenplatz errichtet. Dadurch soll für alle Altersklassen die Möglichkeit entstehen, gemeinsam Fußball zu spielen und Sport zu treiben. Das Minispielfeld kann von Vereinen und Privatpersonen ebenso genutzt werden wie von Unternehmen. Für Unternehmen besteht die Option deren betriebsinternes Gesundheitsmanagementprogramm zu ergänzen und zu erweitern.

DSC 3846Julia Freyda

© Julia Freyda

Durch das Projekt „Spaß und Bewegung, Minispielfeld Altshausen“ wird die öffentliche und private Infrastruktur kontinuierlich den demografischen und inklusiven Anforderungen angepasst. Außerdem wird eine Maßnahme zur Gesundheitsprävention für Mitarbeiter von Unternehmen geschaffen.