03. Juni 2020 -  Landkreis Ravensburg installiert 19 radservice-punkte

Durch die Förderung der Initiative RadKULTUR des Landes Baden-Württemberg und die Unterstützung des Landratsamts Ravensburg sowie der beteiligten Kommunen können im gesamten Landkreis Ravensburg 19 sogenannte RadSERVICE-Punkte installiert werden. Radreisende haben fortan die Möglichkeit, unterwegs einen platten Reifen aufzupumpen, Schrauben nachzuziehen oder den Sattel neu einzustellen. Die Stationen sind mit Werkzeugen wie Sechskantschlüsseln oder Schraubendrehern sowie Luftpumpen für alle gängigen Ventile ausgestattet.

Die Servicepunkte werden an Bahnhöfen, Rathäusern, touristischen und sonstigen Einrichtungen und auch auf öffentlichen Plätzen aufgestellt und können rund um die Uhr kostenfrei für kleine Reparaturen am Fahrrad genutzt werden. Eine Übersicht aller Standorte gibt es >> hier.