08. april 2019 - demokratie-mobil macht halt auf biberacher-wochenmarkt

Unter dem Slogan "Farbe bekennen für Demokratie und eine offene Gesellschaft" ist das Demokratie-Mobil der Diözese Rottenburg-Stuttgart derzeit im ganzen Land unterwegs. Das Demokratie-Mobil ist eine Bibliothek auf vier Rädern, die Informationsmaterialien zu politischen Institutionen und Prozessen sowie gesellschaftlichen Fragestellungen anbietet. Interessierte werden bei Workshops und Vorträgen dazu eingeladen, über die Themenfelder Demokratie, Politik und Gesellschaft zu diskutieren.

Das Grundgesetz stellt in Deutschland die Grundlage für Freiheit, Bürgerrechte und Demokratie dar und wird am 23. Mai siebzig Jahre alt. Zum 70-jährigen Jubiläum des Grundgesetzes soll die Initiative "Farbe bekennen" mehr Bewusstsein für Demokratie und eine offene Gesellschaft schaffen sowie eine Besinnung nach den Grundwerten der Verfassung bewirken. Demokratie ist gerade jetzt ein sehr wichtiges Thema und auch wir LEADER-Regionen tragen durch den Bottom-up-Ansatz einen wichtigen Teil zur Beteiligung und Demokratie bei.

Am Mittwoch, 10. April 2019 macht das Demokratie-Mobil Halt auf dem Biberacher Wochenmarkt. Interessierte haben von 9.30 bis 13.30 Uhr die Gelegenheit, sich über die Themenfelder Demokratie, Politik und Gesellschaft näher zu informieren und die Initiative "Farbe bekennen" zu unterstützen. Weitere Informationen wie auch zusätzliche Veranstaltungen und Standorte des Demokratie-Mobils gibt es unter >> Farbe bekennen für Demokratie.