23. januar 2019 - backhaus und info-punkt erhalten LEader-plakette

Die Projekte "Backhaus Ringgenweiler" und "Info-Punkt Bad Saulgau" sind fertiggestellt und haben die LEADER-Plakette erhalten. Die LEADER-Plakette verdeutlicht die Unterstützung durch Fördergelder der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg in ländlichen Räumen aus dem Förderprogramm LEADER 2014-2020.

Der Info-Punkt im NaturThemenPark Bad Saulgau soll zukünftig Ausgangspunkt für Exkursionen und Umweltbildungsmaßnahmen innerhalb des NaturThemenParks sein. Die Stadt Bad Saulgau beantragte im zweiten Projektaufruf den Um- und Ausbau einer bestehenden Forsthütte zu einem Info-Punkt. Neben dem Umbau der Forsthütte konnten eine WC-Anlage installiert und Infotafeln angebracht werden. Die Infotafeln informieren die Besucher über die heimischen Wälder und die Anpassungen an den Klimawandel. Das Projekt schafft eine touristische Angebotsentwicklung in der Region und bietet Informationskampagnen zur Bedeutung des Klimaschutzes und der Gewässer in der oberschwäbischen Landschaft.
Auch die Umsetzungsarbeiten des dritten Projektbausteins, der über LEADER gefördert wird, konnten beginnen. Die Stadt Bad Saulgau hat für das Projekt „Interaktive Naturerlebniselemente“ die Erläuterungstafel erhalten. Die Erläuterungstafel informiert die Öffentlichkeit über die Entstehung eines weiteren LEADER-Projekts im NaturThemenPark Bad Saulgau. Nähere Informationen zu den einzelnen Projektbausteinen gibt es auf der Seite des >> NaturThemenParks Bad Saulgau.

Info Punkt Hütte  Info Punkt WC Anlage  Info Punkt Plakettenübergabe3
© Stadtverwaltung Bad Saulgau

Die Interessengemeinschaft Backhaus Ringgenweiler gab den Impuls zur Schaffung eines Backhauses in dem Teilort von Horgenzell. Die Gemeinde Horgenzell beantragte im zweiten Projektaufruf die notwendigen Baumaßnahmen in dem Gebäude neben der Kirche sowie den Einbau eines Holzbackofens. Ursprünglich wurde das Gebäude als Waschküche des Pfarrhauses und als Aufenthaltsraum für die Ministranten genutzt. Zukünftig ist an jedem zweiten Samstag eines Monats ein öffentlicher Backtag geplant. Vereinsmitglieder, aber auch Interessierte können ihre Teige fertig zubereitet mitbringen und haben im Backhaus die Möglichkeit eigene Brote, Pizzen, Dinnete, Kuchen oder Zöpfe von den zuständigen Backwarten im Holzbackofen backen zu lassen. Durch das Projekt werden in der Regioin neue Spezialitäten der Produktentwicklung und neue kulinarische Aktionen ermöglicht. Weitere Informationen zum Backhaus finden Sie auf der Vereinsseite des >> "Backhäusle Ringgenweiler e.V.".

Backhaus Ringgenweiler   Backhaus innen fertig2   Backtag1
© Bürgermeisteramt Horgenzell