16. November 2018 - Plakettenübergabe an die erlebnisbrauerei kessler

Am 13. November 2018 erfolgte im Rahmen der LSK-Sitzung bei der Mosterei Kessler die Übergabe der LEADER-Plakette an die Erlebnisbrauerei von Florian Kessler.

Das Projekt "Gründung einer Erlebnisbrauerei im familieneigenen Gastronomiebetrieb" wurde zum ersten Projektaufruf im März 2016 als LEADER-Projekt eingereicht. Die Umsetzung der Projektmaßnahmen startete im August 2017 und konnte im September 2018 fertiggestellt werden.

In der familiengeführten Besenwirtschaft wurde eine Brauanlage installiert. Die Gäste haben die Möglichkeit, während ihres Besuchs beim Brauen live mit dabei zu sein. Es werden verschiedene Biersorten gebraut, die direkt in der Besenwirtschaft getrunken oder im Hofladen erworben werden können. Neben Führungen durch die Erlebnisbrauerei sollen für die Besucher auch "Brautage" angeboten werden.

Der Vorsitzende Daniel Steiner überreichte die Plakette an das Projekt, das neben der Produktentwicklung, der Vermarktung und dem Vertrieb regionaler Produkte insbesondere auch durch die Investition in neue Erlebnisbereiche einen Mehrwert für die Region schafft.

Die LEADER-Plakette wird nach Umsetzung der Maßnahmen an das jeweilige Projekt überreicht und verdeutlicht die finanzielle Unterstützung durch die Europäische Union.

Näheres zu Flori's Bräu erfahren Sie >> hier.

Plakettenübergabe Erlebnisbrauerei  Braukessel Erlebnisbrauerei
© REMO e.V.