01. oktober 2018 - "Räuber in oberschwaben" - Treffen der Initiativgruppe tourismus

Im Jahr 2019 steht in den Gemeinden Ostrach, Riedhausen und Königseggwald das Thema "Schwarzer Vere" im Mittelpunkt. Die Gefangenschaft des Schwarzen Vere und sein tragisches Ende als Räuber in Gefangenschaft, die sich zum 200. Mal jähren, sind Anlass für das Themenjahr.
Das Tourismusprojekt "Räuber in Oberschwaben" wurde als LEADER-Projekt eingereicht und erhält Unterstützung durch Fördergelder der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg.
Im Rahmen des Tourismusprojekts laden die Gemeinden Ostrach, Riedhausen und Königseggwald alle Tourismusanbieter und Interessierte zum Herbst-Treffen der Initiativgruppe Tourismus ein. Die Initiativgruppe bündelt Kompetenzen und Ideen zum Tourismus am Ried.

InitiativgruppeTourismus
© Büro für Regionalkultur

Das Herbst-Treffen findet am Montag, 15. Oktober 2018 von 14:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr im Rathaus Ostrach statt. Anfragen und Anmeldungen werden telefonisch unter 0160 95556989 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! von der Projektleiterin Henrike Müller gerne entgegengenommen.

Haben auch Sie eine Projektidee, dann kontaktieren Sie gerne unsere >> Geschäftsstelle.