13. September 2018 - BEwilligung der Projekte "Umnutzung Scheunenteil zu Seminar- und Behandlungsräumen" und "Interaktive Naturerlebniselemente"

In Ostrach-Waldbeuren wird der Scheunenteil eines Bauernhauses ausgebaut und es entstehen Räumlichkeiten für Seminar- und Therapieräume. Zukünftig finden dort Kurse und Veranstaltungen rund um die Themen Prävention in der Gesundheit, Regeneration und Entfaltung statt. Auf Anfrage sollen die Seminarräume Interessierten zu diesen Bereichen ebenfalls zur Verfügung stehen.

Das Vorhaben der "Interaktiven Naturerlebniselemente" erhält eine Förderung für die Planung und Konzeption, den Bau und das Anbringen der Erlebnissstationen. Aufgestellt werden die "Mitmachstationen" mit den Themenschwerpunkten Artenvielfalt, Pflanzen, Tiere, Wasser und Boden entlang bestehender barrierefreier Wald- und Feldwege. Im Mittelpunkt steht dabei die Vermittlung von Wissen durch die Kombination aus Spielen und Lernen sowie das Erlebbar und Greifbar machen von Naturphänomenen für Kinder. Das Projekt "Interaktive Naturerlebniselemente" stellt neben dem "Themen- und Erlebnisweg Wasser" und der "Einrichtung eines Info-Punktes" den dritten Projektbaustein des NaturThemenParks Bad Saulgau dar. Alle drei Bausteine erhielten einen Zuschuss über das Förderprogramm LEADER.

Die beiden Konzepte wurden von einer Privatperson und der Stadt Bad Saulgau als LEADER-Projekt eingereicht und mittlerweile auch bewilligt. Nun kann die Durchführung der Maßnahmen durch die Antragsteller erfolgen.

Haben auch Sie eine Projektidee? Dann kontaktieren Sie gerne unsere Geschäftsstelle >> Kontakt.

 

An dieser Stelle möchten wir nochmal auf die Exkursion der Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben hinweisen. Am Freitag, 21. September 2018 haben Sie von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit, bereits umgesetzte Projekte aus der Region kennenzulernen. An diesem Nachmittag werden drei LEADER-Projekte besucht und die Projektträger berichten über ihre Entstehung und Umsetzung. Weitere Informationen finden Sie >> hier.