15. August 2018 - Bewilligung des projekts "imkerei mit laden und schulungsraum"

Ein Hobbyimker aus Feldmoos bei Fronreute möchte seine Imkerei zur Vollerwerbsimkerei ausbauen. In Zukunft sollen 130 bis 150 Bienenvölker bewirtschaftet werden. Die Imkerei wird nicht nur um die notwendigen Bereiche für die Honigerzeugung erweitert, es sollen auch Räumlichkeiten zur Möglichkeit der Sensibilisierung der Bevölkerung und zum Verkauf geschaffen werden.

In einem ehemaligen Kuhstall werden ein Schleuder- und Arbeitsraum, ein Verkaufsraum, ein Schulungsraum, ein Honiglager sowie ein Lagerraum errichtet. Im Schulungsraum sollen zukünftig Kurse zum Thema Bienen und Bienenprodukte für Schulklassen und Erwachsene stattfinden. Im Verkaufsraum bietet der Projektträger zukünftig eigene Produkte der Imkerei, der Brennerei und seines Hochstammobstgartens, welcher nach den Normen des ökologischen Landbaus der EU kultiviert wird, zum Verkauf an.

Das Vorhaben wurde von einem privaten Antragsteller eingereicht und konnte Ende Juli bewilligt werden. Jetzt erfolgt die Umsetzung des Projekts.

Haben auch Sie eine Projektidee? Dann kontaktieren Sie gerne unsere Geschäftsstelle >> Kontakt.