20. Juli 2018 - LEADER-aktionsgruppen stellen sich vor

Im Mittelpunkt des Förderprogramms LEADER stehen Menschen aus der Region, da diese selbst am besten die örtlichen Begebenheiten und Potentiale kennen. Mitbestimmung erhalten Akteure durch eigene Projektideen, die in ihrem Aktionsgebiet ausgewählt und umgesetzt werden können. LEADER ist demnach auf die jeweiligen Menschen, Landschaften und regionalen Themen angepasst und hat zum Ziel, diese mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Handlungsweisen weiterzuentwickeln.

Die verschiedenen Themenbereiche in den Aktionsgebieten werden in der neuen Broschüre des Landes "Die LEADER-Aktionsgruppen stellen sich vor" übersichtlich und bildreich dargestellt. Jede Aktionsgruppe - auch die Aktionsgruppe Mittleres Oberschwaben - hat eine Doppelseite erhalten, um sich und die Schwerpunkte ihrer Region vorzustellen.

Wer einen informativen und visuellen Einblick in die 18 LEADER-Aktionsgrupen erhalten möchte, für den ist diese Broschüre ideal.

Die Broschüre liegt bei der Geschäftsstelle zur Abholung bereit. Die digitale Version finden Sie >> hier.
Wir freuen uns auf Ihr Interesse, bitte nehmen Sie >> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit uns auf!