06. Juni 2018 - Mitgliederversammlung 2018

Am 29. Mai 2018 fand im Sitzungssaal „Alte Post“ in Altshausen die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben e.V. statt. Vorsitzender Daniel Steiner und Geschäftsführerin Florentien Waldmann berichteten über die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. Gemäß dem Motto „Heimat der Zukunft entwickeln“ konnten 17 Projekte in der Region Mittleres Oberschwaben seit Gründung im Jahr 2015 unterstützt werden. Die bereitgestellten LEADER-Fördermittel belaufen sich dabei auf rund 1,8 Millionen Euro mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 5 Millionen Euro. Auch für die 2. Tranche der Förderperiode bis Ende 2020 werden wieder Fördermittel zur Verfügung stehen. Neben der Gestaltung des LEADER-Prozesses stellt die E-Mobilität ein wichtiges Thema dar. Die einjährige E-Erfahrungstour, bei der sich alle 25 Kommunen der Region beteiligten und zwei E-Autos testeten, ist mittlerweile erfolgreich beendet. Derzeit wird am Aufbau einer einheitlichen Ladeinfrastruktur in diesem Gebiet gearbeitet.

Anschließend wurden Jahresbericht, Jahresabschluss und Kassenprüfung vorgestellt und genehmigt. Beschlossen wurden bei der Mitgliederversammlung neben den Haushaltsplanungen für 2019 auch die Neuerungen zur Datenschutz-Grundverordnung. Nach der Entlastung des Vorstands erfolgten die Neuwahlen der Vorstandschaft sowie des LEADER-Steuerungskreises für weitere drei Jahre. Die Vorstandschaft wurde mit den beiden Bürgermeistern Daniel Steiner und Christoph Schulz in ihren Ämtern als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurde Ilse Ruland, Volksbank Bad Saulgau, als Schatzmeisterin sowie die beiden Beisitzer Waltraud Allgäuer, Landfrauenverband Ravensburg und Thomas Hagmann, Kreisbauernverband Ravensburg. Auch das Auswahlgremium des Vereins ist wieder in vielfältigen Themenbereichen besetzt. Es wurden Vertreter aus dem Wirtschafts- und Sozialbereich, aus der Kommunalpolitik sowie Vertreter aus zahlreichen weiteren Themenbereichen wie Umwelt, Handwerk sowie Jugend und Senioren gewählt.

IMG 1534
Teilnehmer der Mitgliederversammlung 2018 - © REMO e.V.