Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Pumptrack Altshausen – Oberes Ried

Ort: Altshausen
Antragssteller: kommunal
Handlungsfeld: Tourismus und Naherholung
GAK: Dem ländlichen Charakter angepasste Infrastrukturmaßnahmen
Beschlussdatum:
25.02.2021
Projektstatus:
in Antragstellung

Ein Pumptrack ist ein speziell geschaffener Rundkurs, der mit allen Rollgeräten befahren werden kann. Das Ziel dabei ist es den Parcour möglichst ohne Treten oder Anschieben zu meistern, was die spezielle Form des Parcours ermöglicht. Lediglich durch die Verlagerung des Körpergewichts, also durch Zieh- und Drückbewegungen ist die Umfahrung des gesamten Parkours möglich. Die auf dem Parcour angelegten Wellen und Kurven unterstützen den Fahrer beim Umfahren und bieten auch viel Herausforderung und Steigerungspotenzial.

Bewegung wird bei dieser Aktivität groß geschrieben, da das alleinige Umfahren bereits die typischen „Pump“-Bewegungen erfordert. Diese Bewegungen fördern nicht nur die Koordination des Fahrers, sondern auch die Kraft und Ausdauer. Hinzu kommt, dass alles an der frischen Luft stattfindet, was sich für alle Fahrer positiv auswirkt.