Naturraum blau

Ort: Bad Waldsee-Volkertshaus
Antragssteller: privat
Handlungsfeld: Landentwicklung
Projektaufruf: 4
Beschlussdatum:
12.7.2018
Projektstatus:
Antrag gestellt, Warten auf Bewilligung

In Volkertshaus errichtet ein privater Antragsteller eine Färbewerkstatt mit Räumlichkeiten für Workshops zum Thema Umwelt- und Bauernhofpädagogik. Ein ehemaliger Hühnerstall soll dafür zu historischen Gewächshäusern umgebaut werden. Für die Färbungen, die durchgeführt werden sollen, werden unterschiedliche Färbepflanzen angebaut. Die Räumlichkeiten sollen zusätzlich für Ausstellungen und weitere naturnahe kulturelle Veranstaltungen genutzt werden. Im Obstgarten werden die bestehenden Obstbäume um Neubepflanzungen erweitert. Später werden die Früchte geerntet, verarbeitet und gelangen in Form einer „Obstsolawi“ an den Verbraucher.

Das Projekt stellt für den Projektträger eine Existenzgründung dar. Zusätzlich erfolgen Investitionen in die kulturelle Infrastruktur. Für die bestehenden Streuobstbestände werden neue Pflege- und Nutzungskonzepte ausgearbeitet. Neben der Produktentwicklung durch die Schaffung von Spezialitäten werden innerhalb des Projekts modellhafte Formen der Landbewirtschaftung gefördert.