Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Neue museumspädagogische impulse für das mittlere oberschwaben

Ort: Bad Schussenried-Kürnbach
Antragssteller: kommunal
Handlungsfeld: Kommunalentwicklung
Projektaufruf: 3
Beschlussdatum:
28.11.2017
Projektstatus:
bereits umgesetzt, Zahlungsantrag in Bearbeitung

Zur Weiterentwicklung des Oberschwäbischen Museumsdorfs Kürnbach wurde eine befristete Stelle für einen Museumspädagogen geschaffen. Durch diese Stelle soll neben einer Evaluierung und Optimierung der bestehenden Programme und Abläufe auch die Konzipierung und Realisierung neuer Schritte im Hinblick auf Kooperationen mit Partnern, zielgruppenspezifischen Angeboten und inklusiven Projekten erfolgen.

Das Projekt „Neue museumspädagogische Impulse für das Mittlere Oberschwaben“ stellt eine Investition in die kulturelle Infrastruktur der Region dar. Neben der bienen- und insektenfreundlichen Landnutzung können durch das Vorhaben ebenso neue Akteursgruppen für die Pflege und Nachbepflanzung von Streuobst gefunden werden. Durch neue erlebnisorientierte Angebote entlang der Oberschwäbischen Barockstraße werden Kurgäste als neue Urlaubsgäste gewonnen.

Weitere Informationen unter www.museumsdorf-kuernbach.de.