13. August 2020 - Tafertsweiler wertet Dorfgemeinschaftshaus und Dorfplatz auf

Die Dorfmitte von Tafertsweiler hat sich in den letzten Jahren zu einem Treffpunkt für Jung und Alt sowie zu einem Veranstaltungsort für Kleinkunst und Musikveranstaltungen entwickelt. Bereits vor einigen Jahren wurde das Hauptgebäude zu einem Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Durch die Anschaffung einer mobilen Ton- und Bühnentechnik konnte nun das Angebot für die stattfindenden Events vervollständigt werden.

Im Nebengebäude wurde die ehemalige Gefriere durch das Einsetzen neuer Fenster, die Verlegung neuer Elektrik und Heizelemente sowie durch die Dämmung des Raumes zu einem vollfunktionsfähigen Jugend- und Mehrzweckraum ausgebaut. Außen am Gebäude besteht die Möglichkeit zum Aufladen von Elektrofahrrädern.

Das Gesamtprojekt wird durch die generationen- und naturschutzgerechte Aufwertung des Dorfplatzes mit der Neubepflanzung von insektenfreundlichen Pflanzen sowie durch die Erweiterung des Spielplatzes abgerundet.

IMG 8161 2
© Gemeinde Ostrach
 

Lena Schuttkowski von der REMO-Geschäftsstelle, Ostrachs Wirtschaftsförderer Manfred Essl und Bürgermeister Christoph Schulz haben das Projekt besucht, um die Umsetzungsmaßnahmen zu überprüfen und den Aufkleber zu überreichen, der auf die Förderung mit Bundes- und Landesmitteln hinweist.