28. November 2019 - neue leader-projekte für die region

Bei der letzten Auswahlsitzung des LEADER-Steuerungskreises am 26.11.2019 konnten sieben neue LEADER-Projekte ausgewählt und beschlossen werden. Die Projektträger reichten ihre Projektanträge im Rahmen des siebten Projektaufrufs bei der LEADER-Geschäftsstelle ein.
Zur Förderung der ausgewählten Projekte stehen rund 352.686 Euro EU-Mittel und 223.124 Euro Landesmittel zur Verfügung. Die Vorhaben sind thematisch den Handlungsfeldern Tourismus und Naherholung, Regionale Wirtschaft, Landentwicklung und Kommunalentwicklung zuzuordnen. Darunter befinden sich sechs private und ein kommunales Projekt. Ausgewählt sind:

  • s'Hofcafé Härle in Laubbach (privater Antragsteller)
  • Natürlich - Bildungsstätte mit Pensionsbetrieb in Kreenried (privater Antragsteller)
  • Hierbleiben ... Spuren nach Grafeneck (privater Antragsteller, gemeinschaftliches Kunst und Kultur-Projekt in insgesamt 11 LEADER-Aktionsgruppen in Baden-Württemberg)
  • Bausteinmetz Kramer - Betriebssicherung und -erweiterung in Spöck (privater Antragsteller)
  • Neubau Dienstleistungsgebäude in Altshausen (privater Antragsteller)
  • MoMo - Moor Mobil in Wilhelmsdorf (kommunaler Antragsteller)
  • Adventure Golf Anlage in Aulendorf (privater Antragsteller)

Mit dem positiven Beschluss durch den LEADER-Steuerungskreis haben die Projekte den ersten Schritt zur Förderung bereits geschafft. Nun können die jeweiligen Projektträger die Anträge bei der entsprechenden Bewilligungsstelle einreichen. Dort werden die Unterlagen geprüft und offiziell bewilligt. Erst dann kann das Projekt starten.

Weitere Informationen zu den LEADER-Projekten gibt es in der >> Projektdatenbank.