10. Oktober 2019 -  landkreis forchheim besucht REMO

Rund 30 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie der Landrat vom Landkreis Forchheim besuchten am 7. Oktober die LEADER-Region Mittleres Oberschwaben, um die LEADER-Aktionsgruppe sowie einzelne LEADER-Projekte kennenzulernen.

Nach der Begrüßung der Abordnung aus Forchheim durch den 1. Vorsitzenden von REMO, Daniel Steiner, stellte Lena Schuttkowski von der Geschäftsstelle den Gästen die LEADER-Aktionsgruppe Mittleres Oberschwaben vor. Beim gemeinsamen Mittagessen konnte bereits ein erster Austausch stattfinden.

Nach der kulinarischen Stärkung erhielt die Gruppe durch den Umweltbeauftragten der Stadt Bad Saulgau, Thomas Lehenherr, eine Führung entlang des >> Themen- und Erlebniswegs Wasser im NaturThemenPark Bad Saulgau. Der Themen- und Erlebnisweg Wasser ist eines von drei Projekten des NaturThemenParks, das über LEADER gefördert werden konnte. Die Besucher hatten auch die Möglichkeit, die beiden anderen Projekte, den Info-Punkt sowie die Interaktiven Naturerlebniselemente, zu besichtigen.

ExkursionForchheim6 REMO e ExkursionForchheim3 REMO e ExkursionForchheim16 REMO e
© REMO e.V.

Im Anschluss erfolgte die Weiterfahrt nach Feldmoos zur >> Imkerei Lupberger. Jürgen Lupberger führte die Gruppe durch seine neu errichteten Räumlichkeiten der eigenen Imkerei. Im Schulungsraum werden Seminare zu den Themen Imkerei und Bienen angeboten. Im Arbeits- und Schleuderraum wird die Ernte von derzeit insgesamt 80 Bienenvölker verarbeitet und im Lagerraum gelagert. Im Verkaufsraum können Besucher neben Honig auch Kerzen aus Bienenwachs und weitere regionale Produkte erwerben.