26. November 2018 - Land fördert 35 ehrenamt-projekte in baden-württemberg

Im August 2018 startete die Ausschreibung "Engagiert in BW" vom Ministerium für Soziales und Integration, bei der das Land Baden-Württemberg Projekte im sozialen Bereich mit insgesamt 700.000 Euro bezuschusst. Insgesamt wurden 58 Projekte eingereicht, wovon nun 35 Einzelprojekte eine Förderung in Höhe von 10.000 bis 25.000 Euro erhalten.

Durch das Förderprogramm sollen möglichst alle gesellschaftlichen Gruppen für ein Engagement gewonnen werden. Schwerpunkte bilden beispielsweise die Beteiligung von Menschen mit Migrationshintergrund oder die Qualifizierung von Engagierten. Laut dem Minister für Soziales und Integration, Manne Lucha, leisten ehrenamtlich Tätige einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Durch sie werden der gemeinschaftliche Zusammenhalt und somit auch die Demokratie gestärkt.

In den Landkreisen Biberach, Ravensburg und Sigmaringen werden duch das Förderprogramm vier Projekte unterstützt. Die >> Übersichtsliste der geförderten Projekte finden Sie auf der Seite des Landes >> Baden-Württemberg.