REGIONALENTWICKLUNG IM MITTLEREN OBERSCHWABEN

25 Kommunen in der Region Mittleres Oberschwaben haben sich am 8. Juni 2015 zusammengeschlossen, und den >> Verein Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben e. V. gegründet. Kurz gesagt REMO.

 

LEADER-Förderprogramm

Der Verein ist Träger des >> Förderprogramms LEADER, ein Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg das noch bis 2020 läuft. Das Programm zielt darauf ab, den ländlichen Raum zu stärken. Bei LEADER sind Projektideen willkommen, bei denen der Fokus in den Bereichen Regionale Wirtschaft, Kommunalentwicklung, Landentwicklung und Tourismus liegt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf gemeindeübergreifenden Projekten.

 

>> Aktuelle Informationen zu Verein und Förderprogramm

 

Alle Projekte müssen im Aktionsgebiet umgesetzt werden. Zum >> Mittleren Oberschwaben gehören im Landkreis Biberach Bad Schussenried, Eberhardzell, Hochdorf und Ingoldingen. Im Landkreis Ravensburg Altshausen, Boms, Ebenweiler, Ebersbach-Musbach, Eichstegen, Fleischwangen, Guggenhausen, Hoßkirch, Königseggwald, Riedhausen, Unterwaldhausen, Aulendorf, Bad Waldsee, Bergatreute, Fronreute, Horgenzell, Wilhelmsdorf und Wolpertswende. Im Landkreis Sigmaringen gehören Bad Saulgau, Illmensee und Ostrach dazu.

 

Die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle koordiniert den Förderprozess. In regelmäßigen Abständen werden >> Projektaufrufe veröffentlicht, bei denen Sie sich mit Ihrer >> Projektidee einbringen können. Die Geschäftsstelle berät und begleitet Sie auf dem Weg von der Projektidee zur Umsetzung des Projektes im Rahmen der LEADER-Förderung.

Auch die Vernetzung der Kommunen liegt im Fokus der Geschäftsstelle. Die im >> Regionalen Entwicklungskonzept gemeinsam verankerten Themenbereiche werden nach und nach aufgegriffen. Die >> Geschäftsstelle unterstützt die Kommunen bei der Regionalentwicklung und startet Projekte, welche die Region voranbringen und stärken sollen.

Wir wollen unsere Region stärken! Und freuen uns, wenn Sie uns dabei unterstützen! LEADER ist in jeder Hinsicht ein Mitmachprogramm.

WERDEN SIE MITGLIED!

Ob Privatperson, Vereinsvertreter/in oder Unternehmer/in - Sie alle sind herzlich eingeladen, Mitglied zu werden und sich mit uns für die Weiterentwicklung der Region zu engagieren.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier zum Download:
Satzung, Beitragsordnung und Mitgliedsantrag.